Tausende Mode-Shops an einem Fleck durchsuchen.
DE - €

Gelb: die Farbe des Jahres

Brittany Du-Crow, Lyst Redakteurin

Wenn man an die aktuelle Weltlage denkt, wundert es einen nicht, dass eine Reihe an Designern Gelb in verschiedensten Schattierungen für den SS18 Laufsteg gewählt haben.

Gelb hebt sofort die Stimmung und das schätzt in der kalten Jahreszeit einfach jeder – ein Farbklecks für unsere triste Wintergarderobe ist das perfekte Gegenmittel beim typischen Grau, Schwarz und Dunkelblau dieser Jahreszeit.

Sie können es sich aber kaum vorstellen, Gelb zu tragen? Keine Sorge, wir decken alle Schattierungen von Zitrus bis Dottergelb ab und so ist sicher etwas für jeden dabei. Scrollen Sie weiter und entdecken die Gelbtöne, die Sei diesen Frühling kennen sollten.

Sorbet

Ob von Kopf bis Fuß oder gemischt mit anderen Pastellfarben, Sorbet-Gelb war auf dem SS18 Laufsteg überall zu sehen. Bei Céline kombinierte man Millennial Pink und Gen-Z Pink, nämlich mit taillierten Anzügen und Faltenröcken in einer ganzen Palette an Pastelltönen. Die Patchwork-Kleider von Loewe zeigen die Töne perfekt auf und keinen Deut zu viel. Glaubt man den Frühlings-Shows, ist Sorbet am besten mit gleich süßen Noten zu genießen.

Dottergelb

Von Derek Lam Trenchcoats bis zu den Tibi Kleidern im 70er-Jahre Stil – Dottergelb dominierte die Laufstege der neuen Saison. Obwohl uns keine bessere Farbe für diesen Frühling einfällt, ist diese knallige Schattierung nicht immer leicht zu kombinieren. Glücklicherweise hat uns eine Handvoll Streetstyle-Stars gezeigt, wie leicht man die Farbe in seinen Look integrieren kann: binden Sie sich doch einen sonnigen Schal um den Hals oder tragen Sie eine gelbe Bluse unter einem Kleid und verleihen Ihrem Look einen subtilen Farbklecks.

Zitrone

Sowohl Mansur Gavriel als auch Self-Portrait wählen diese Saison Zitronentöne; unterschiedlicher hätten sie aber nicht sein können. Bei Letzterem war es in Form fließender Kleider mit Blumendruck und bei Ersterem in scharf taillierten Anzügen mit einem Zitrus-Kick. Wenn es um diesen Farbton geht, ist alles möglich. Versuchen Sie einen oversized Blazer mit monochromen Teilen für eine reduzierte Interpretation dieses Trends.

Neon

Genau wie es Pantone vorhergesagt hat ist Textmarker-Gelb mehr als einmal auf dem Laufsteg für den Frühling 2018 aufgetaucht. Alle von Emilia Wickstead bis Christopher Kane zeigten neon-gelbe Kleider für die neue Saison, was beweist, dass uns der mutige Trend erhalten bleibt. Diese Farbe ist ganz klar ein Statement, also nicht schüchtern sein: von Kopf bis Fuß als Maxi-Kleid tragen oder für einen mühelosen Look mit Sneakern kombinieren.

Senf

Senftöne sind vielleicht genau die Gelbschattierung für uns alle und haben für Frühling/Sommer 18 ein großes Comeback vor. Wo sind die Beweise? Die butterweichen Lederanzüge, entspannten Leinenhosen und asymmetrischen Oberteile von Simon Miller sollten dazu völlig ausreichen. Teile in Senftönen sind leicht mit Denim zu tragen und werden demnächst Ihren Schrank regieren.