Credit: @pamela_rf

Pamela Reif

Durch die Corona-Krise blieben nicht nur Geschäfte und Büros, sondern auch Fitnessstudios geschlossen. Was bleibt da? Home-Workouts, welche von Pamela Reif auf das nächste Level gebracht wurden. Jede Woche veröffentlicht die YouTuberin selbst erstellte Workout-Pläne, lädt neue Workout-Videos auf YouTube hoch und bringt mit ihren Live-Workouts teilweise mehrere Millionen Menschen auf ein Mal zum trainieren. Auf Instagram teilt sie mit Ihren mittlerweile 5.8m Followern außerdem Einblicke in ihren Alltag und teilt auf ihrem Food-Kanal (@pamgoesnuts) gesunde Rezeptideen. Dabei ließen sich ihre Follower scheinbar auch von den Outfits die Pamela trug inspirieren. Suchanfragen nach Puma, der Marke, von der Pamela Reif gesponsert wird, sind auf Lyst um 35 Prozent angestiegen –  Leggings von Puma sogar um 94 Prozent. Insgesamt verzeichnet Pamela Reif einen Zuwachs an Followern von 11 Prozent, 10 Tausend Erwähnungen in den sozialen Medien sowie 820 Tausend mehr Abonnenten auf YouTube.

Credit: @carodaur

Caro Daur

Caro Daur ist eine der bekanntesten deutschen digitalen Unternehmerinnen und Stil-Vorbild für viele. Aktuell zählt sie 2,4 Millionen Follower auf Instagram, 2,5 Prozent mehr als noch vor vier Wochen. Auch während der Corona-Krise hat sie es geschafft diese Follower täglich zu inspirieren, sei es mit Back-Challenges, selbst erstellten “#daurpower” Workout-Videos oder authentischen und humorvollen Einblicken in ihren Alltag auf TikTok und Instagram. Auch die Lyst-Daten unterstreichen den modischen Einfluss von Caro Daur. Goldene Ketten, von denen sie gerne mehrere auf einmal trägt, verzeichneten einen Anstieg von 44 Prozent. Des weiteren wurde die “Seamless Tie Dye Leggings” von Tory Sport, die sie in einigen ihrer Videos trug, in den letzten zwei Monaten viermal so oft gesucht und ist mittlerweile ausverkauft. Insgesamt haben sich die Suchanfragen nach “tye-die” Leggings in Deutschland verdoppelt. Nach Kapuzenpullovern im „tie-dye“ Muster wurde sogar 208 Prozent häufiger gesucht.

Credit: @shawnstein

Sido

Der Rapper Sido behauptet in einem seiner Lieder er sei ein “schlechtes Vorbild”. Laut Daten auf Lyst, scheint dies jedoch was Mode betrifft nicht zu stimmen. Während der Quarantäne stellte Sido seine YouTube Show “Zuhause mit Sido” vor. Darin sieht man den Rapper mehrere Stunden lang im Live-Stream beim Kochen, Zähneputzen und telefonieren oder schlichtweg beim “chillen”. Viele seiner Zuschauer ließen sich scheinbar auch von seinen Outfits inspirieren. Bären-Pullis von Ralph Lauren, die Sido in einigen der Folgen trug, wurden zuletzt 115 Prozent häufiger gesucht. Zusätzlich zu “Zuhause mit Sido”, trat er bei verschiedenen, wegen Corona veranstalteten, Autokonzerten auf. Die “Paramount Jeansjacke” von Gucci, die er bei einem Konzert in Düsseldorf trug, wurde in der Woche darauf um 627 Prozent häufiger gesucht. Auf diesem Bild ist er in einem Bademantel von Versace zu sehen, welcher im Lyst-Index Q1 2020 einer der beliebtesten Herrenartikel war.

Credit: @leoniehanne

Leonie Hanne

Die in London lebende Leonie Hanne wurde bereits in unserem Bericht über die wichtigsten Stilvorbilder 2020 erwähnt, in dem es vor allem um ihre Outfits während der Fashion Weeks ging. Dort begeisterte sie mit bunten XXL-Hosenanzüge, Croissant-Taschen und Metallic-Optik. Seitdem hat die Welt sich um 180 Grad gewendet und die Outfits werden nicht mehr auf Fashion Weeks und Catwalks präsentiert, sondern vor dem eigenen Spiegel oder in TikTok Videos. Doch auch hierbei zeigt sie Kreativität, Humor und verliert vor allem den Spaß und die Positivität nicht! In ihren Videos trägt Leonie Hanne die unterschiedlichsten Farben, aber vor allem Pink. Suchen nach der Farbe sind in den letzten Monaten um 22 Prozent gestiegen. Des weiteren ist sie viel in weißen Oberteilen zu sehen, nach welchen die Anfrage um 45 Prozent gestiegen ist. Suchen nach “oversize” Blazer, oft ein Hauptbestandteil von Leonie Hannes Outfits, wurden um 62 Prozent häufiger. Suchen nach Haaraccessoires von Gucci steigerten sich außerdem um 68 Prozent.

Credit: @sinadeinert

Sina Deinert

Die junge Tänzerin Sina Deinert ist eines der Mitglieder der Now United Gruppe, einer internationalen Pop-Musik-Gruppe. Auf Instagram hat die 21-Jährige mittlerweile 3 Millionen Anhänger (+17 Prozent von März bis April) und inspiriert diese mit täglichen Tanz-Videos und Ausschnitten aus ihrem Quarantäne-Alltag. Die meisten Tanz-Clips postet sie auf TikTok, wo sie ebenfalls 1,6 Millionen Follower verzeichnet. Suchdaten auf Lyst zeigen, dass sie auch einen modischen Einfluss auf diese Follower hat. Beispielsweise wurde die “oversize 90s Jogginghose” von Topshop, ein ähnliches Modell zu dem, was Sina Deinert in vielen ihrer Videos trägt, in den letzten zwei Monaten 123 Prozent häufiger gesucht. Suchanfragen nach Crop Tops, die von der Tänzerin ebenfalls viel getragen werden, sind um 58 Prozent gestiegen.

Credit: @timmaelzer_official

Tim Mälzer

Der Fernsehkoch Tim Mälzer war während der Corona-Krise ein Stellvertreter für die Gastronomie und fiel durch seine offene, direkte und ehrliche Art auf. Als Teil des Projektes “Kochen für Helden”, versorgt Tim Mälzer Menschen in systemrelevanten Berufen mit Mahlzeiten, gekocht in seinem Hamburger Restaurant der Bullerei. Zwar ist der Koch auf Instagram oder bei Fernsehauftritten meistens in komplett schwarz gekleidet, nahm aber trotzdem Einfluss auf die Suchen von Shoppern. Suchen nach Produkten in der Farbe Schwarz sind in den letzten zwei Monaten um 21 Prozent gestiegen. Pullover von Stone Island, wie von Tim Mälzer in einer Fernseh-Talkshow getragen, waren in den letzten zwei Monaten die am meisten gesuchten Produkte der Marke auf Lyst. Tim Mälzer verzeichnet in der Zeit außerdem einen Zuwachs an Followern auf Instagram um 11 Prozent.

Credit: @nicosantosofficial

Nico Santos

Nico Santos verzeichnet in Zeiten von Corona den größten Zuwachs an Followern in unserer Liste: + 27 Prozent. Grund dafür sind zum einen sein neues Album und zum anderen die Online-Konzerte, an denen er während der Kontaktsperre teilnahm. Außerdem konnte Nico Santos den “Free ESC”, eine Ersatzveranstaltung für den tatsächlichen Eurovision Song Contest, für sich entscheiden. Als Ergebnis all dieser Initiativen und Veranstaltungen, wurde der Sänger fast 14 Tausend Mal in den sozialen Medien erwähnt. Er hat also während der Corona-Krise für reichlich musikalische Inspiration, Unterhaltung und Unterstützung gesorgt. Auch modisch scheint er in dieser Zeit für viele Shopper eine Inspiration gewesen zu sein. Suchanfragen nach roten Bikerjacken für Herren, wie er sie bei seinem Auftritt beim Free ESC trug, stiegen um 67 Prozent. Gemusterte Hemden, in denen Nico beispielsweise für sein neues Album wirbt, wurden 14 Prozent häufiger gesucht.

Credit: @leon_goretzka

Leon Goretzka

Gemeinsam mit seinem Mannschaftskollegen Joshua Kimmich hat der Fußballer Leon Goretzka in Zeiten von Corona die Spendenaktion „WeKickCorona“ ins Leben gerufen, um denjenigen zu helfen, die anderen in dieser schweren Zeit helfen. Obwohl die Bundesliga mittlerweile wieder angelaufen ist, stand auch der Profifußball mehrere Wochen still und diese Zeit haben die beiden Spieler des FC Bayern genutzt, um Gutes zu bewirken. Die Initiative erzielte bisher 16 Tausend Erwähnung in den sozialen Medien und wird von vielen weiteren Sportlern unterstützt. Als Fußballer gilt Leon Goretzka als Vorbild für viele andere, allerdings auch was die Mode angeht, wie unsere Analyse zeigt. Auf einem der Bilder die Leon Goretzka auf Instagram gepostet hat, zeigt er sich in einem weißen Muskelshirt. Suchanfragen nach Muskelshirts für Herren sind in den letzten zwei Monaten um 244 Prozent gestiegen.

Credit: @jok_32

Joshua Kimmich

Zusammen mit Leon Goretzka, ebenfalls Teil dieser Liste, hat Joshua Kimmich die Initiative „WeKickCorona“ ins Leben gerufen. Die Spendenaktion wurde gegründet um gemeinnützigen Einrichtungen in Zeiten von Corona zu helfen. Bisher wurden im Rahmen dieser schon über 4 Millionen Euro gesammelt und gespendet, 1 Million von den Gründern selber. Als Spieler des FC Bayern München läuft Joshua Kimmich meist in Kleidung von deren Sponsor Adidas auf, sein Schuhwerk und die Hoodies für die “WeKickCorona”-Initiative werden jedoch von Nike gesponsert. Suchen auf Lyst nach der Amerikanischen Marke sind in den vergangenen zwei Monaten um 32 Prozent gestiegen.

Credit: @aminatabelli

Aminata Belli

Die Moderatorin und Reporterin Aminata Belli hat mit ihrer positiven Art und ihren informativen Posts geholfen uns durch die Corona-Krise zu bringen. Sei es mit der YouTube-Reportage-Reihe „follow me.reports“, in der sie sich mit den unangenehmen Themen der Gesellschaft auseinandersetzt oder aber mit ihren Posts auf Instagram – ihren Followern scheint es auf jeden Fall auch gefallen zu haben. Sie verzeichnet in den letzten Wochen einen Zuwachs an Followern auf Instagram um 49 Prozent. Sie verbreitet damit Freude und positive Energie in einer Zeit, in der es vielen daran mangelt, weist aber auch auf wichtige Themen in der Gesellschaft hin. Positivität strahlte sie auch durch ihre Kleidung aus. Beispielsweise ist sie auf Instagram in einem Shirt von Urban Outfitters im Erdbeeren-Print zu sehen. Suchen auf Lyst nach Produkten mit dem Stichwort “Erdbeeren” sind in Deutschland um 33 Prozent gestiegen, weltweit stiegen die Suchanfragen nach Erdbeer-Artikeln sogar um 71 Prozent.

The Power List
Lyst hat ermittelt wer während der Corona-Krise unsere Mode-Suchanfragen beeinflusst hat

Die ganze Welt wurde in den letzten Monaten auf den Kopf gestellt. Wir haben gelernt über Zoom zu kommunizieren, haben Bananenbrot gebacken, selber Masken genäht, waren auf virtuellen oder Autokonzerten, und nichts erschien luxuriöser als sich für einen kurzen Spaziergang fertig zu machen. Außerdem haben wir uns mit Menschen verbunden, die wir noch nie persönlich getroffen haben. Diese Menschen haben uns unterhalten und uns geholfen und sind auf eine Art und Weise Teil unseres Alltags geworden, wie wir es nie erwartet hätten. 

Während wir anfangen unsere Welt umzugestalten und uns Schritt für Schritt in Richtung Normalität bewegen, möchten wir bei Lyst die Persönlichkeiten feiern, die in dieser Zeit einen Unterschied gemacht haben. Nach der Analyse unserer Daten, haben wir uns die derzeit einflussreichsten Persönlichkeiten in der Mode genauer angesehen. Daraus haben wir zehn der inspirierendsten Persönlichkeiten ausgewählt, die während der Covid-19 Zeit an Relevanz gewonnen haben.

Um die Ergebnisse zusammenzustellen, analysiert die globale Mode-Suchmaschine Lyst das Online-Shopping-Verhalten deutscher Shopper beim Suchen, Durchstöbern und Kaufen von Modeartikeln von Tausenden von Designern und Shops. Die Formel hinter dieser Liste berücksichtigt hierfür Daten über Suchanfragen bei Lyst und Google, die Zunahme der Follower sowie die Erwähnungen in den sozialen Medien und lokale Engagement Statistiken während der letzten zwei Monate.

Bilder anklicken um mehr Informationen zu bekommen:

Rück
Vor

Entdeckt The Power Lyst für Frankreich, Spanien, Italien und die Niederlande.

Weitere Informationen zur Kampagne hier anfragen [email protected]

Privacy Preference Center